Systemrelevant

Im Interesse von fast 10 Tausend Unternehmen mit mehr als 250 Tausend Beschäftigten hat die Initiative #AlarmstufeRot am 28. Oktober 2020 in Berlin zur Großdemonstration aufgerufen.

Ausser der Veranstaltungswirtschaft mit mehr als 1 Million Beschäftigten, gehören auch unzählige Künstler, Kreative, Soloselbstständige und Einzelunternehmer zu den besonders Leidtragenden der Maßnahmen in Folge der Coronapandemie.

Es brennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.